In einem ausgeglichenen und rasanten Spiel besiegte die Pilstinger AH mit 3:2 die AH aus Reisbach. 

Die Reisbacher gingen zunächst durch einen sehenswerten Freistoßkracher aus 25 Meter von Christian Schneller in Führung. Kurz darauf fiel das 0:2 aus einem abseitsverdächtigen Konter, den aber der sonst souveräne Schiedsrichter Manfred Braumandl nicht abpfiff. 

Die Pilstinger ließen jedoch den Kopf nicht hängen und Markus Bachner erzielte mit einem strammen Halbvolley aus 22 Meter den Anschlusstreffer. Kurz vor der Halbzeit fiel dann das 2:2 durch Daniel Benzko. 

In der zweiten Halbzeit ging der muntere  Schlagabtausch mit vielen Chancen weiter, wobei jetzt das Übergewicht auf Pilstinger Seite war.  In der 72. Minute erzielte dann Martin Gabler nach einer Ecke per Kopf das entscheidende 3:2 im letzten Saisonspiel vor der Sommerpause. 

Weiter geht die Saison am 16. September beim Länderspiel in Haag. Interessierte Mitfahrer können sich bei Markus Bachner melden.