Am 22. Spieltag war der TSV bei der DJK Dornwang zu Gast. Gegen den Tabellenvorletzten war ein Dreier sicher eingeplant. Leider unterlag der TSV mit 3:1 und konnte somit leider nicht den Abstand zu den beiden ersten Tabellenplätzen verkürzen, wo der Erstplatzierte Gottfrieding überraschend gegen Dornach 2:1 verlor und Haberskirchen nicht über ein 3:3 gegen den FC Wallersdorf hinauskam. 

Die zweite Mannschaft gewann souverän mit 1:6 und behauptet damit ihre Spitzenposition.