Nach 10 Spielen ohne Niederlage musste die erste Mannschaft im Kampf um den Aufstieg einen Rückschlag hinnehmen. Gegen den nun Tabellensechsten aus Wallersdorf kassierte man eine bittere 1:2 Niederlage. Somit ist der Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus Haberskirchen auf 2 Punkte zusammengeschrumpft. Dieses Spiel soll aber nur einen kleinen Rückschlag auf dem Weg zu Meisterschaft darstellen.

Am 23. Oktober steht damit in Haberskirchen das Spitzenspiel „Erster gegen Zweiter“ an. Ein klassisches 6-Punktespiel, bei dem der TSV hofft viele Fans nach Haberskirchen locken zu können.

Die Zweite Mannschaft siegte wie gewohnt ungefährdet mit 3:1 und bleibt weiterhin souverän Tabellenführer!

Die restlichen Ergebnisse zum Wochenende: