Am Karsamstag, 15. April, empfängt der TSV den SV Wendelskirchen. Während die Gäste einen Dreier gut brauchen könnten, um sich etwas vom Relegationsplatz abzusetzen, möchte der TSV seinen kürzlich eroberten zweiten Platz sichern.