Mit einem 3:0 im Nachholspiel gegen TSV Marklkofen setzte die zweite Mannschaft des TSV ihre Siegesserie fort. Mit nun 11 Siegen und 0 Niederlagen sowie einem Torverhältnis von 51:4 Toren führt sie souverän die Tabelle der Reservemannschaften der Kreisklasse Dingolfing an. Benjamin Stutz mit seinen Saisontoren 15. und 16. sowie Martin Falk sorgten für den Endstand.

Am Sonntag steht das nächste Auswärtsspiel gegen den FC Dornach an.