TSV Pilsting e.V. 1888

Das neue Vereinsheim ist fertiggestellt.

Nach nur einjähriger Bauzeit und absolut termingerecht war der Sportbereich des Neubaus mit Duschen und Umkleiden im März 2020 fertiggestellt und zu nutzen gewesen. Doch genau zu diesem Zeitpunkt kam die Corona-Pandemie mit den bekannten Einschränkungen und Auflagen. Der Spiel- und Trainingsbetrieb musste eingestellt und das neue Vereinsheim konnte nicht genutzt werden. Der Gaststättenbereich war Mitte Mai fertig eingerichtet und wäre ebenfalls zur Nutzung bereit gewesen.

Bereits am 7. Juli 2015 ging ein Schreiben an die Marktgemeinde Pilsting: „Der TSV Pilsting sieht sich nicht mehr in der Lage, die vereinseigene, über 90 Jahre alte Turnhalle, zu erhalten“. Der Wunsch seitens des TSV war Beratung und Unterstützung zum Erhalt der Halle, die auch für die Gemeinde einen wichtigen gesellschaftlichen und sozialen Zweck erfüllt. Unterzeichnet war das Schreiben nicht nur von der Vorstandschaft des TSV, sondern auch von de n Theaterfreunden und dem Faschingskomitee. Ideen wurden besprochen – und verworfen. Der Wunsch zu einem eigenen Vereinsheim festigte sich. Nicht nur die Finanzierung warf Fragen auf, auch der Umfang und die Art des Vereinsheims und der Standort musste besprochen werden. Am Hauptplatz Richtung Osten sollte das Vereinsheim entstehen, doch nach einer Bauvoranfrage wurde die Idee verworfen, aufgrund der Auflagen und Einschränkungen durch das Landratsamt. Richtung Westen war der Platz für den Neubau nicht ausreichend. So wurde, in Absprache mit der Gemeinde  beschlossen, das Gebäude gegenüber der TSV-Turnhalle zu errichten und den Volksfestplatz möglichst wenig einzuengen.

Im November 2017 wurde es ernst – für den TSV, aber auch für das Architekturbüro Wagner, das damit betraut wurde, die in 2016 erstellten Vorschläge vom „Bau“-Team des TSV unter der Leitung von Schriftführer Bepp Alt aufs Papier zu bringen. Die Ideen und Wünsche waren nicht immer einfach in die Praxis umzusetzen, doch das erzielte Ergebnis kann man durchaus als gelungen bezeichnen.

2018 wurden die Zuschuss-Anträge und die Grunddienstbarkeit eingereicht, wobei der TSV seitens der Gemeinde von Josef Niedermeier unterstützt wurde und Vereinsrat Martin Gabler die Pläne zur Finanzierung des Neubaus erstellte. Bodenproben wurden untersucht, Firmenangebote eingeholt, verglichen und verhandelt, das alles übernahm der Bauausschuss-Vorsitzende Bepp Alt.

Am Rosenmontag, den 3. März 2019 startete der TSV mit dem Bauprojekt und zum Gründungsfest der Feuerwehr Pilsting und dem anschließenden Pfingstvolksfest war der Rohbau, als erstes Zwischenziel, fertiggestellt und konnte mit Bauzäunen gesichert werden.
Am 17. Mai fand das Richtfest statt und als kleiner Dank an die vielen freiwilligen Helfer des TSV für die bereits geleisteten Arbeitsstunden, wurde im September ein „Helferfest“ gefeiert.

Das Gebäude konnte innerhalb des gesteckten Terminrahmens von einem Jahr komplett fertiggestellt werden. Dies war nur möglich durch die enorme Eigenleistung (über 4.000 Arbeitsstunden) der Helfer und Verantwortlichen des TSV, und deren Mitarbeit bei den verschiedenen Handwerkern. Auch die geschätzten Kosten wurden so deutlich unterschritten.

Das neue Vereinsheim mit einer Abmessung von ca. 22 x 23 Metern, hat eine klare Abgrenzung zwischen Sport- und Gaststättenbereich, mit je einem separaten Eingang. Der Sportbereich mit 215 m² umfasst vier Umkleiden, zwei Duschräume und zwei Schiedsrichterumkleiden, einen Geräteraum, sowie den Technikraum.

Der Gaststättenbereich ist 165 m² groß, mit Schänke, Küche, Lager, Büro, sowie einem barrierefreien WC. In diesem Bereich ist der dritte Eingang, nahe dem Nebengebäude, für kurze Wege zwischen Küche und Lager. Das Lokal ist für max. 80 Personen ausgelegt, die teilweise überdachte Terrasse mit 110m² schließt sich an und ist nach Südwesten ausgerichtet.

Die gesamte Nutzfläche beträgt 426 m², die überbaute Fläche ca. 500 m². Das Erbbaugrundstück ist 990 m² groß, umfasst auch die Garage mit dem Nebengebäude und ist für 99 Jahre von der Gemeinde gepachtet. Das ganze Gebäude ist mit dem umlaufenden Lichtband, den anthrazitfarbenen Fensterelementen, optisch ansprechend und modern geprägt. Das Dach mit einer Schräge von 3° ist mit Alu-Blech ausgeführt. Alle Räume sind mit einer Lüftung ausgestattet und werden mittels Fußbodenheizung über eine Gas-Therme beheizt.

Der Inbetriebnahme zum 31. März stand eigentlich nichts mehr im Weg, doch dann kam die Corona-Pandemie mit all ihren bekannten Einschränkungen und Auflagen und bestimmte den weiteren Ablauf entscheidend. Die Umkleiden und Duschen warteten verwaist auf ihre Benutzung und auch die Gaststätte konnte nur zu kleinen sporadischen Treffen genutzt werden. So musste die für den 4. Juli geplante offizielle Einweihung, mit einem Sportwochenende und dem 50-jährigen AH-Bestehen abgesagt werden. Allmählich können, mit den momentanen Lockerungen die Räume mit den entsprechenden Hygiene-Auflagen genutzt werden. So wurde zum jetzigen Zeitpunkt von der Vorstandschaft um 1.VS Sußbauer als neuer Termin für die Einweihung der 3. Oktober festgelegt.

Die Vorstandschaft des TSV möchte ein ganz großes Dankeschön an die vielen freiwilligen Helfer aussprechen, die in über 4050 Stunden ihre Arbeitskraft und ihre Freizeit für das großartige TSV-Projekt geopfert haben.
Wir alle sind sehr stolz auf unser gelungenes Vereinsheim, die neue Heimat des TSV.

(Verfasser: Alt Bepp)


Fast neue Adresse

Die offizielle Adresse des TSV lautet nun:

TSV Pilsting e. V. 1888
Landauer Weg 10c
D-94431 Pilsting


Informationen zur Wiederaufnahme des reduzierten Trainingsbetriebs

Aufgrund der kürzlich erfolgten Lockerungen ist ein eingeschränkter Trainingsbetrieb wieder möglich.

Da diese jedoch von Abteilung zu Mannschaft sehr unterschiedlich ausfallen können, bitten wir Sie direkt mit dem Abteilungsleiter bzw. Trainerin/Trainer Kontakt aufzunehmen.


ABGESAGT! Starkbierfest 2020

Aufgrund der aktuellen Lage wurde das Starkbierfest 2020 abgesagt.

Am 14. März 2020 findet das letzte Mal das Starkbierfest in der TSV Turnhalle statt.

Einlass: 18.00
Beginn: 19.00

Reservierungen bei Judith: 09953/300803

„Schwoam ma’s gscheid ausse, de oide Dame“

Schlagwörter: ,


Das neue Vereinsheim des TSV steht allmählich vor der Fertigstellung

Nachdem im September die Estricharbeiten durchgeführt und die Heizung in Betrieb genommen wurde, sind jetzt auch die Decken montiert. Die Fliesen sind verlegt, die Malerarbeiten in allen Räumen, bis auf Ausbesserungsarbeiten, abgeschlossen und somit geht es allmählich auf die Zielgerade. Die Terrasse mit annähernd 130 m² wurde bereits gepflastert und die umlaufenden Randsteine sind gesetzt.

Nach der Installation der Gangbeleuchtung erfolgt nun laufend die komplette elektrische Feininstallation, die Endmontage der Sanitäreinrichtungen, sowie die Inbetriebnahme der Lüftungsanlage. Ein Dank geht jetzt schon an die am Bau beauftragten Firmen, die alle ausnahmslos termintreue und saubere Arbeit geleistet haben.

Ein ganz großes Dankeschön aber an die vielen freiwilligen Helfer, die zum jetzigen Zeitpunkt in ca. 3.300 Stunden ihre Arbeitskraft und ihre Zeit für das große TSV-Projekt geopfert haben. Viele Kosten konnten durch den freiwilligen Einsatz der TSV-Mitglieder und hier vor allem durch die „Rentnerband“, ohne die es nicht so reibungslos funktionieren würde, eingespart werden.

„Wir liegen somit voll im Terminplan und auch der vorgegebene Kostenrahmen wird nicht gesprengt“, laut Aussage von Bau-Team-Leiter Alt Bepp.
Der Innenausbau soll jetzt im neuen Jahr zügig begonnen werden, aber hier muss man noch die Genehmigung des Förderzuschusses abwarten, bis man die Aufträge vergeben darf.

Vereinsheim TSV Pilsting Innenansicht

Vereinsheim TSV Pilsting Außenansicht

Schlagwörter:


Kommende Termine 2019/2020

14.03.2020 TSV Starkbierfest: letzte TSV Veranstaltung in der Turnhalle. Auftritt vom Gstanzl Sänger Erdäpfelkraut und weitern Programm

04.07.2020 Einweihung Vereinsheim

18/19.07.2020 50 Jahre TSV AH


Weihnachtsfeier 2019

Die allgemeine Weihnachtsfeier des TSV findet am Samstag, 21. Dezember 2019, ab 18:30 statt. Reservierungen bei Alt Bepp unter oder

Weihnachtsfeier TSV Pilsting 2019

Schlagwörter: ,